Zurück aus Sardinien

Wir sind wieder da – aus dem sonnigen, vor allem aber kurvenreichen Sardinien! Ein ausführlicher Bericht unserer abwechslungsreichen Reise folgt in Kürze – während der Tour hatten wir leider nirgendwo Netzzugang über einen Hotel-Hotspot, so dass wir Dich erst in den nächsten Tagen über unsere Erlebnisse informieren können.

Vorab so viel: Wer vom Kurven fahren nicht genug bekommen kann, der ist auf Sardinien genau richtig. Hier gibt es kaum ein Stück gerade Straße. Und auch landschaftlich hat die Insel so einiges zu bieten. Wir waren ganz begeistert und werden in den nächsten Jahren sicher noch einmal wiederkommen.

Eine Antwort zu “Zurück aus Sardinien

  1. und so manch einer musste die Reifen wechseln; zum Glück ist das auf Sardinien kein Problem und sogar günstiger als zuhause; die meisten wissen jetzt wohl, warum Sardinien die Lieblingsinsel von Andrea und mir ist; da kann es einem vor lauter Kurven auch schon mal schlecht werden und man wünscht sich eine gerade Straße herbei, die es nicht gibt;
    auch wir werden wieder kommen; vielleicht sogar schon diesen Herbst, mal sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s