Archiv der Kategorie: vhs Motorradtouren 2019

Für uns ist alles vorbereitet

Der Zufahrtsweg ist bereits geschottert, die Fahnenmasten stehen und die Stelle, die den neuen Mittelpunkt Europas markiert (sollten die Engländer aus der EU austreten), ist schon jetzt mit einem gepflasterten Rondell hervorgehoben. Perfekte Vorbereitungen kann man da nur sagen – wir können kommen 😉

DG-ob_d14e38_eu-mittelpunkt-01-blick-richtung-edelm

Das macht das Foto (von D. Gürz) deutlich, das uns das örtliche Fremdenverkehrsamt freundlicherweise zugeschickt hat. Danke.

Am Samstag, den 13. April 2019, steht unsere erste Tagestour für die Volkshochschule des Main-Taunus-Kreises auf dem Programm und in Veitshöchheim wird man uns herzlich willkommen heißen. Dort würde der neue Mittelpunkt Europas liegen, wenn die Briten denn bis dahin ernst machen. Und da wollen wir hin.

Von der Autobahnraststätte Weisskirchen, an derA3 gelegen, fahren wir auf herrlich kurvenreichen Straßen durch den Spessart bis nach Unterfranken, um selber einmal zu sehen, wohin sich die geopolitischen Schwerpunkte verschieben werden oder würden. Wir laden Dich herzlich ein, uns bei dieser kurzweiligen Tour zu begleiten. Wäre es nicht spannend und reizvoll bei den ersten zu sein, die kurz nach dem (bislang) festgelegten EU-Austrittsdatum nach Veitshöchheim – in die neue Mitte Europas – fahren?

Screenshot 2019-02-19 17.30.43

Mehr Informationen und die Möglichkeit, Dich online anzumelden findest Du auf der Homepage der vhs Main-Taunus. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Tag mit Dir und alle den anderen Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern, die uns am Samstag, den 13. April begleiten wollen. Los geht´s um 9:00 Uhr. Der Kostenbeitrag liegt bei 35 Euro pro Motorrad (Sozias sind frei) und wird von der vhs per Bankeinzug eingezogen.

Und wenn Großbritannien am zweiten Wochenende im April noch in der EU sein sollte? Dann fahren wir trotzdem nach Veitshöchheim und schauen, wohin sich der Mittelpunkt Europas verschoben hätte. Schließlich ist der Weg das Ziel und die kurvenreiche Strecke nach Franken allemal eine Reise wert. Zumal der bisherige Mittelpunkt nicht allzeit entfernt liegt. Also: anmelden 😉

Rückfragen: Gern per Mail unter kurvenfieber@mac.com

 

Die weiteren vhs-Tagestouren in diesem Jahr:

Sa. 11.5.2019
Im Verlauf der Tour wollen wir einem „Mohrenkopf-Produzenten“ im Vogelsberg bei seiner Arbeit zuschauen – und probieren … Mehr Infos hier.

Sa. 6.7.2019
Es geht in die Wetterau mit einem Boxenstopp an einer Kartbahn. Wer Lust hat, fährt mit uns ein paar Runden GoKart. Mehr Infos hier.

Sa. 31.8.2019
Wir besuchen den Kettenfürsten am Glauberg und verbinden das mit einer schönen Motorradtour durchs Ronneburger Hügelland. Mehr Infos hier.

Lust auf eine weitere Tagestour im September oder Oktober? Schreib uns eine kurze Mail, wohin wir gemeinsam fahren sollen. Deine Tipps für mögliche Ziele gerne unter kurvenfieber@mac.com

 

 

Veitshöchheim oder Westengrund

So ein Wetter wie an diesem Wochenende, das haben wir (hoffentlich) auch am Samstag, den 13.4.2019, bei unserer ersten Tagestour für die vhs. Wo uns die Route an diesem Tag hinführt, das wissen wir noch nicht ganz genau. Denn Ziel ist der Mittelpunkt Europas. Und der könnte sich verschieben, je nachdem, ob die Briten bis Mitte April die EU verlassen haben oder nicht.

Kurzweilig und kurvenreich wird die Tour aber so oder so, egal ob wir nach Veitshöchheim in Unterfranken oder nach Westengrund fahren werden. Los gehts am Samstag, den 13.4,2019, ab 9 Uhr. Wir starten von der Autobahnraststätte Weisskirchen an der A3. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro (pro Motorrad).

Mehr Infos und die Möglichkeit sich online anmelden zu können findest Du auf der Homepage der vhs. Hier wäre der Link.

G0010517.JPG

Ein Wochenende vorher wollen wir vom Rhein über den Hunsrück an die Mosel und weiter in die Eifel fahren. Drei herrliche Tourtage sind geplant, mit Kurven bis zum Abwinken. Ein toller Start in die neue Saison!

Los geht´s am Freitagmittag, den 5. April 2019. Da treffen wir uns nahe Bacharach zum gemeinsamen Mittagessen. Zwei Nächte werden wir anschließend in einem schönen Hotel an der Mosel verbringen, um von dort aus zu herrlich kurzweiligen Motorradtouren aufbrechen zu können. Am Sonntagmittag endet diese Tour dann wieder am Rhein. Ein paar Plätze haben wir noch frei.

Der Teilnehmerbeitrag pro Person beläuft sich auf 295 Euro, für zwei geführte Halbtagstouren und eine Ganztagestour, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Abendessen und Frühstück sowie jede Menge Spaß. Sozias zahlen nur 245 Euro. Einzelzimmer auf Anfrage gegen Aufpreis (30 Euro) soweit verfügbar möglich.

Weitere Infos findest Du in unserem Internet-Tagebuch unter folgendem Link: Saisonstart Moselwochenende.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – oder erstes Kennenlernen und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung. Du erreichst uns am einfachsten per Mail unter kurvenfieber@mac.com

 

Die vhs-Touren sind online

Gut ins neue Jahr gekommen? Wir wünschen Dir alles Gute – und natürlich viele schöne Motorradtouren, auch in der Saison 2019. Vielleicht wären die Tagestouren, die wir für die Volkshochschule des Main-Taunus-Kreises anbieten, ja was für Dich? Vier attraktive Ziele haben wir in diesem Jahr im Programm.

DCIM119MEDIA

Los gehts am Samstag, den 13.4.2019. Da wird der Mittelpunkt Europas das Ziel sein. Der liegt entweder auf einem Acker nahe Veitshöchheim in Unterfranken – wenn Großbritannien die EU bis dahin verlassen hat – oder bei Westerngrund, denn da befindet sich die geografische Mitte derzeit. Wir starten zu dieser spannenden Saisonauftakt-Tour ab 9 Uhr von der Autobahnraststätte Weiskirchen Süd (A3 in Richtung Aschaffenburg). Hier bitte noch einmal volltanken.

Anmeldung direkt über die Homepage der vhs unter folgendem Link

 

Am Samstag, den 11.5.2019 fahren wir in den Vogelsberg – um uns von Konditormeister Wolfgang Keil zeigen zu lassen, wie „Mohrenköpfe“ hergestellt werden. Die produziert dieser in seiner kleinen „Fabrik“ nahe Schotten in allen möglichen Variationen. Bitte Koffer oder Topcase mitnehmen. Ein Karton „Schokoküsse“ ist im Eintrittspreis von 10 Euro inbegriffen. Treffpunkt ist um 9 Uhr die vhs in Hofheim

Anmeldung direkt über die Homepage der vhs unter folgendem Link

 

Spannend wird’s am Samstag, den 6.7.2019. Da wollen wir unsere Motorräder für zehn Minuten gegen Rennkarts eintauschen. Das wird ein Spaß – für alle, die mitmachen möchten. Ziel ist die Wetterau; hier werden wir vorwiegend auf kleinen Nebenstraßen unterwegs sein, auf denen das Motorradfahren noch so richtig Spaß macht. Wir starten pünktlich um 9 Uhr von der vhs in Hofheim.

Anmeldung direkt über die Homepage der vhs unter folgendem Link

 

Im August gehts dann zum „Keltenfürst“. Am Samstag, den 31.8.2019, fahren wir ins Ronneburger Hügelland. Vor 2.400 Jahren war der Glauberg die Heimat eines Keltenfürsten. Auf unserer Motorradtour wollen wir dem interessanten Museum am Glauberg einen kurzen Besuch abstatten – ansonsten aber viel Motorrad fahren. Dazu lädt die Region geradezu ein. Treffpunkt ist wieder die vhs in Hofheim.

Anmeldung direkt über die Homepage der vhs unter folgendem Link

DCIM136MEDIA

Den Termin für eine weitere Tour im Spätherbst werden wir erst im Sommer festlegen können. Wir informieren Dich aber gern frühzeitig. Schick uns bei Interesse einfach eine Mail an kurvenfieber@mac.com

Die Gesamtübersicht aller bisherigen Touren für die vhs Main-Taunus findest Du hier.