Archiv der Kategorie: vhs 2020 Schinderhannes

Und noch ein Video

Um kurz nach neun ging’s los, gegen 17 Uhr endete die Tour mit einer Kaffeepause. Dazwischen: gut 210 kurvenreiche Kilometer, zwei Fotostopps, eine Kaffeepause, ein gemeinsames Mittagessen und ein leckeres Stück Pflaumenkuchen zum Abschied – schließlich war die Tagestour auf den Spuren des Schinderhannes die letzte offizielle für die Motorradsaison 2020.

Natürlich haben wir die einzelnen Etappen wieder auf Video festgehalten. Da kommt ganz schön was zusammen! Drei Etappen mit je rund 80 Kilometern, bedeutet in etwa 4,5 Stunden reine Fahrzeit. Da ich meine Kameras am Motorrad durchlaufen lassen, sind die 128 GB pro Kamera gerade so ausreichend. Eine Kamera vorn, eine hinten und – der originellen Perspektive wegen – je eine links und rechts am Rahmen; macht insgesamt gut 18 Stunden Videomaterial – von einer Tagestour!

Die besten Szenen haben ich rausgesucht und zu einem kleinen Video zusammengeschnitten. 8 Minuten 27 Sekunden sind so zusammengekommen – unterlegt mit Gema-freier Musik, um keinen Ärger wegen möglicher Urheberrechtsverletzungen zu bekommen.

Hier ist die Zusammenfassung unserer herrlichen Tagestour auf den Spuren des Schinderhannes:

Ein kurzes Video unserer Tagestour auf den Spuren des Schinderhannes

Du findest das Video auch unter dem Tagesbucheintrag vom 10.10.2020, zusammen mit weiteren Infos zur Tour. Einfach hier klicken.

Ein erstes kurzes Video

Wir fangen diesmal hinten an: Während der Saison war keine Zeit, um kurze Videos von unseren Touren zu produzieren. Das mussten wir Motorrad fahren 😉 Zwar sind wir auch in den Wintermonaten immer wieder mal auf zwei Rädern unterwegs, aber so manche Stunde verbringen wir da auch am Schreibtisch – und arbeiten uns so langsam durch den Berg der Videodateien und Fotos.

Heute haben wir ein kurzes Relive-Video von der Abschlusstour ins Netz gestellt, die uns am Samstag, den 10.10.2020 auf den Spuren des Schinderhannes nach Miehlen führte. Das war die letzte offizielle Tour in der Saison 2020. Sonnenschein und Wolken wechselten sich den ganzen Tag über ab und sorgten so für dramatische Aussichten.

Du findest das Video auch unter dem entsprechenden Tagebucheintrag auf unserer Homepage – hier: bitte klicken
Viel Spaß beim Anschauen

Auf den Spuren des Schinderhannes

Die letzte offizielle Tour in der Motorradsaison 2020 führte uns auf den Spuren des Schinderhannes nach Miehlen. Dort steht das Geburtshaus des Schinderhannes. Weiter ging´s in den Westerwald, wo wir am Dreifelder Weiher eine leckere Mittagsrast einlegten. Bei einem schönen Stück Kuchen hieß es dann im Taunus Abschied zu nehmen – wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Das Tourenprogramm 2021 steht bereits.

Hier kannst Du einen Blick auf den Routenverlauf der Schinderhannestour werfen:

Der Original-Link zur Relive-Seite: hier klicken
Der Link zu unserer YouTube-Seite: hier klicken

Auf der Seite von „Alltrails“ kannst Du den Routenverlauf in einer Landkarte nachvollziehen. Einfach auf den Link unterhalb der Karte klicken.

Der Link zur Karte: Alltrails-Schinderhannes

Natürlich haben wir unsere Erlebnisse in einem kleinen „richtigen“ Video festgehalten – mit vielen abwechslungsreichen Fahrszenen. Magst Du mal reinschauen? Der Clip ist 8:27 Minuten lang:

Auch im nächsten Jahr bieten wir wieder viele schöne Tagestouren für die Volkshochschule des Main-Taunus-Kreises an. Das neue Programm findest Du hier – bitte klicken

Und alle anderen Touren, die wir 2021 anbieten, findest Du hier – bitte klicken.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – und auf viele neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mit uns und vielen netten Bikerinnen und Bieren vergnüglich und entspannt Motorrad fahren wollen.