Nur das untere Viertel

Heute in einer Woche, also am nächsten Freitag, starten wir in Richtung Norwegen. Vom Treffpunkt nahe der Grenze geht es einmal quer durch Dänemark und von Hirtshals mit der Nachtfähre nach Bergen.

Unsere letzte Reise, die uns nach Skandinavien geführt hat, hatte die Lofoten zum Ziel – jene kleine Inselgruppe im oberen Drittel dieses faszinierenden Landes, die unterhalb von Tromsø ins Meer ragt.

Diesmal steht das atemberaubend-abwechslungsreiche Fjordland auf dem Programm. Die Rosenstadt Molde wird der nördlichste Punkt sein, an dem wir übernachten. Nach einer Fahrt über die spektakuläre Atlantikstraße geht’s  mit jedem Tag ein Stück weiter zurück in den Süden, bis wir schließlich Oslo erreicht haben. Da entern wir dann die Nachtfähre, die uns nach Kiel bringen wird.

Acht abwechslungsreiche Fahrtage liegen vor uns. Auf jeden einzelnen freuen wir uns. Klar, dass wir hier berichten werden, was wir so alles erleben.


Einen weiten Bogen von Bergen nach Oslo schlagen wir bei unserer Reise durch Norwegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s