Den 18.3.2017 solltet Ihr Euch merken

Im nächsten Jahr wird es wieder einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Motorradfahrer geben. Einen Samstag lang wollen wir trainieren, was im Ernstfall überlebenswichtig sein könnte. Das fängt schon damit an, den Notruf richtig abzusetzen.

Von der Versorgung von Wunden über die stabile Seitenlage bis hin zu Wiederbelebung reicht das Spektrum. Wissen, das auch im täglichen Leben Menschenleben retten kann. Natürlich richten wir unser Augenmerk auf Themen rund ums Motorrad. Wie der Helm nach einem Unfall abgenommen wird, werden wir deshalb ausgiebig trainieren.

dscn4110

Bei alledem stehen Spaß und Deine persönlichen Fragen im Vordergrund. Ein erfahrener Rettungssanitäter, der selber Motorrad fährt, wird dafür sorgen, dass unser Erste-Hilfe-Kurs so gar nichts mit den meist öden Pflichtkursen zur Führerscheinprüfung zu tun hat.

Der Erste-Hilfe-Kurs speziell für Motorradfahrer findet am Samstag, den 18.3.2017 in Hofheim statt. Den Termin solltest Du Dir schon mal merken. Die Kosten kalkulieren wir gerade und geben in Kürze Bescheid.

Interesse oder Rückfragen? Schreib einfach eine Mail an kurvenfieber@mac.com . Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.

 

3 Antworten zu “Den 18.3.2017 solltet Ihr Euch merken

  1. Hallo Uwe 

    Würde gerne teilnehmen muss aber sowieso nächstes Jahr zur Ersthelfernachschulung. Wenn man den Kurs auch als solchen bescheinigt bekäme wäre das natürlich obercool 😊 LG Uli 

    Von Mobile gesendet

    U. Schneider

  2. …Moinmoin , mein LIEBLINGSUWE !
    Am 18.3. habe ich nichts sinnvolleres zu tun – aber auch eine „ULIFRAGE“ wäre das auch was für meine „LEEEHRERIN“ ?
    P.S. Wie weit ist dein Schlosser mit dem Nachbau des Musters und dein Schneider mit der Beta Tasche . Wollte die Kleine mal wieder zusammen bauen ! V lb Gr auch ans Team dein K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s