Am besten jeden Tag Abreise?

TOURBERICHT TOSKANA
Sonntag, 11. Mai 2014 | 11. Tag

Schon wieder alles vorbei? Noch einmal frühstücken wir gemeinsam, dann geht es wieder nach Hause. Die meisten sind schon früh auf den Beinen. Während wir ansonsten erst um 9 Uhr los fahren, sind heute die Ersten schon um 8 Uhr startklar.
Vielleicht sollten wir künftig jeden Morgen zum Abreisestag erklären, dann könnten wir früher starten 😉

Der angekündigte Regen ist glücklicherweise ausgeblieben. Lediglich dichter Nebel zieht vom Tal in die Berge. Nach und nach machen sich kleine Gruppen auf den Weg. Heute muss jeder seinen Weg selber suchen; die Tourguides haben frei.

Schon bald sehen wir uns wieder: Ende Mai zur „Schlemmerreise“ in der Eifel oder zur Pässetour im Juni. Oder schon am nächsten Samstag: da geht es mit der vhs für einen Tag an die Lahn.

20140511-173221.jpg

Früh am Morgen kämpft sich die Sonne durch dichten Nebel. Als wir die Heimreise antreten, haben sich die Wolken verzogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s