Alle Jahre wieder 

Ein Sicherheitstraining zum Saisonauftakt – das ist eigentlich schon Pflicht. Auch in diesem Jahr war das Trainingsgelände des ADAC Hessen-Thüringen wieder Treffpunkt für fünf informative Stunden. 20 Teilnehmer hatten sich angemeldet, um vor den ersten großen Touren so Grundsätzliches wie bremsen, ausweichen aber auch das Fahren am Lenkanschlag zu trainieren.

Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir jede Menge Spaß, so dass die Zeit wie im Fluge verging. Kurz nach 20 Uhr gab es für jeden noch eine Urkunde, dann wechselten wir quasi zur die Straßenseite, um im Hühnerhof gemeinsam zu Abend zu essen.

Morgen steht die erste gemeinsame Tagestour auf dem Programm. Es geht in den Spessart und in die Rhön. Schnee liegt dort keiner mehr, aber es wird wohl ein wenig frisch sein …


Eine tolle Übung: langsam, mit erhöhtem Standgas, eine Pylone übernehmen und einhändig weiterfahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s