Es gibt kein schlechtes Wetter

Ausnahmsweise sollte der Wetterbericht mal recht behalten: Ein Tiefdruckgebiet zieht über Slowenien und hatte in der Nacht auch Idrsko erreicht. Während wir noch genüsslich beim Frühstück saßen, prasselte draußen der Regen – mal mehr, mal weniger heftig – auf die Straße. Aber deswegen nicht Enduro fahren? Kommt garnicht in Frage!

Zumal sich Claudio angekündigt hatte. Ein italienischer KTM-Fahrer, den Christian erst vor kurzem kennengelernt hatte, und der in Slowenien ein kleines Wochenendhäuschen besaß. Als er erfahren hatte, dass wir ganz in der Nähe Enduro fahren wollten, ließ er es sich nicht nehmen, uns seine Lieblingsstrecken zu zeigen.

Ein Glücksgriff! Von unserer Pension aus fuhren wir zunächst auf schönen kleinen Straßen Richtung Tolmin. Kurz hinter Most na Soci dann der erste unbefestigte Weg, der nahezu parallel zur Idrjica, einem Zufluss der Soca, verlief.

Hinter Dolenja Trebusa verließen wir dann endgültig den Asphalt, den wir auf den nächsten 70 Kilometern so gut wie nicht mehr unter die Räder bekommen sollten. Auf durchweg unbefestigten Wegen schraubten wir uns durchs Gebirge und erreichten dabei Höhen von mehr als 1200 Metern.

Wenn die Wolken nicht so tief gehangen hätten, die Aussicht wäre stellenweise sicher fantastisch gewesen. So aber konzentrierten wir uns auf die vor uns liegenden Waldwege und vergaßen darüber, dass es eigentlich permanent am regnen war. Das hatte durchaus auch so seinen Vorteil: es staubte wenigstens nicht so.

In Crni Vrh fanden wir zur Mittagszeit ein nettes Gasthaus, in dem wir uns mit einer riesigen Portion Nudeln stärkten. Dann ging’s auf der Straße zurück in unsere Pension, wo wir uns auf der Terrasse noch einen Cappucino gönnten.

Trotz des Regens war’s eine tolle Tour. Wir müssten unbedingt noch mal wiederkommen, wenn die Sonne scheint, er würde noch viel mehr unbefestigte Wege kennen, meinte Claudio. Machen wir gerne, vielleicht schon im nächsten Jahr …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s