11 Cevennen

Sa. 7.9. bis Sa. 14.9.2019
Cevennen

Steile enge Schluchten und einsame Hochebenen prägen das Bild der Cevennen, die zum südöstlichen Teil des französischen Zentralmassivs zählen. Kleine, kurvenreiche Straßen durchziehen eine Landschaft, die zum Motorrad fahren geradezu einlädt. Flüsse wie der Tarn haben beeindruckende Täler in den porösen Kalkstein gegraben, die heute die Kulisse für herrlich abwechslungsreiche Touren bieten. Die Berge ragen hier gerade einmal 1.700 Meter hoch hinaus. Doch jeder Meter, den wir hier mit dem Motorrad fahren, ist ein Genuss.

Wir treffen uns am ersten Abend dieser kurzweiligen Reise in der Nähe von Lyon, um am zweiten Tag gemeinsam weiter in die Cevennen zu reisen. In der Nähe von Florac wollen wir dann gleich drei Tage bleiben, um auf möglichst kleinen Straßen möglichst viel von einer Region zu entdecken, die zu beeindrucken weiß. Während der Tour wechseln wir zweimal das Hotel. Das Gepäck wird auf den Verbindungsetappen im Begleitbus transportiert.

Dauer: Acht Tage – Leistungen: sechs geführte Motorradtouren – sieben Übernachtungen mit Halbpension – Gepäcktransport während der Verbindungsetappen


Derzeit kalkulieren wir noch die Kosten; es kann aber auch schon „blind“ gebucht werden ­– mit der Option des kostenlosen Rücktritts, nachdem wir die Preise offiziell bekannt gegeben haben.

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Schreib uns am einfachsten eine Mail an kurvenfieber@mac.com ­– oder benutzt unser Kontaktformular. (Falls Du selber eine Website hast, würden wir uns über den entsprechenden Link freuen).

Kontaktformular