02 Zum neuen Mittelpunkt Europas (vhs)

Sa. 13.4.2019
Motorradtour zum neuen Mittepunkt Europas

Wo liegt der Mittelpunkt Europas, wenn die Briten unsere Gemeinschaft tatsächlich verlassen sollten? Auf einem Acker nahe Veitshöchheim in Unterfranken. Und da wollen wir hin. Am 30.3.2019 werden Fakten geschaffen, zwei Wochen später sind wir schon auf kurvenreicher Strecke unterwegs, um der neuen Mitte Europas einen Besuch abzustatten.

Und wenn die Briten in der EU bleiben? Dann fahren wir nach Westerngrund, denn da befindet sich die geografische Mitte heute.

Berechnet wird der Mittelpunkt Europas vom IGN (dem Nationalen Geografischen Institut Frankreichs). Bestimmt wird der so genannte Flächenschwerpunkt. Würde man die Konturen Europas auf eine Platte übertragen, diese aussägen und an einer Schnur aufhängen, entspräche der berechnete Mittelpunkt den perfekt ausbalancierten Koordinaten. Klingt spannend – und deshalb wollen wir uns das im Rahmen einer vhs-Motorradtour mal anschauen, zumal Unterfranken selbst ein reizvolles Ziel ist.


Diese Tagestour organisieren wir für die Volkshochschule des Main-Taunus-Kreises. Die Anmeldung erfolgt am einfachsten über deren Web-Site. Mehr Infos dazu, sobald das vhs-Programm für 2019 online gestellt ist.

Deine Rückfragen beantworten wir gerne. Dazu kannst Du uns eine Mail an kurvenfieber@mac.com schicken oder unser Kontaktformular benutzen. Falls Du selber eine Website hast, würden wir uns über die Angabe des entsprechenden Links freuen.

Kontaktformular